Jubiläumskonzert im Metropol: 40 Jahre Lakis & Achwach

Samstag, 4. Februar 2023, um 20.00 Uhr, im Wiener Metropol, Hernalser Hauptstraße 55, 1180 Wien

Text aus der Metropol-Webseite:

Vor 40 Jahren ist eine Gruppe von griechischen Musikstudenten mit dem damaligen Chemiestudenten Lakis Jordanopoulos zusammengekommen und hat den ersten Kern der Band „Lakis & Achwach“ gegründet! Nur kurze Zeit später gesellte sich der damalige Philosophiestudent Hakan Gürses aus der Türkei dazu und die Band war komplett.

Seit dieser Zeit sind ganze 40 Jahre vergangen. Viele der MusikerInnen kamen dazu, andere gingen wieder. Das musikalische Konzept von „Lakis & Achwach“ aber blieb das gleiche: Aus gegensätzlich anmutenden Elementen wird ein neues, homogenes Klangbild auf der Grundlage der griechischen Musik erzeugt. Und wie die Publikumsreaktion zeigt, kommt dieses Konzept sehr gut an!

Eines unserer Konzerte, das in Wien jedes Jahr über die Bühne geht, ist das legendäre „Fest der Griechen“ mit Lakis & Achwach und exquisiten Gästen. Inzwischen gibt es viele treue FreundInnen unserer Musik, die sogar glauben, dass sich der Winter ohne dieses Konzert gar nicht zurückziehen würde. Wir wissen nicht, ob wir tatsächlich einen so dramatischen Einfluss auf die Jahreszeiten haben, eines können wir aber garantieren:

Wenn das „Fest der Griechen“ im Wiener Metropol über die Bühne geht, geht in unseren Herzen die Sonne auf! Reserviert also rechtzeitig, bevor die alljährlichen Panikkäufe kurz vor dem Termin beginnen, und haltet euch den ersten Samstag im Februar 2023 für diesen Zweck unbedingt frei, denn so jung kumma nimma zamm! Wir freuen uns!

An Bord begrüßen Kapitän Lakis Jordanopoulos und eine ausgewählte MusikerInnen-Crew: Loukia Agapiou, Olga Kessaris, Hakan Gürses, Kostas Liaskos, Antonis Vounelakos, Herwig „Max“ Thoeny, Manfred Balasch, Aleksander Pandilovski, Yusuf Topcu, Mehmet Emir und einige Überraschungsgäste!

Weitere Infos: Facebook-Seite von Lakis & Achwach