Allgemein

Radiogespräch: Flucht und Asyl

Ich habe mit Herbert Hrachovec ein Gespräch über Flucht, Asyl und den diesbezüglichen Diskurs geführt, welches am 20. April unter dem Titel “An den Grenzen zur Hölle. Flüchtlingsfragen” in der Sendung Philosophische Brocken (Orange 94.0) ausgestrahlt wurde. Der Podcast kann auf Philosophische Audiothek heruntergeladen werden:

https://audiothek.philo.at/podcasts/werkstattgespraeche/an-den-grenzen-zur-hoelle-fluechtlingsfragen

Vortrag: Plätze des Protests und Neo-Bonapartismus

Aufzeichnung meines Vortrags vom 11. November 2014 im Wiener Depot.

Arabischer Frühling, Gezi-Park oder Maidan sind Spitznamen von Protesten, die auch durch repräsentative Plätze symbolisiert sind. Steht der örtliche Zusammenhang für eine Neufassung der Agora, des Versammlungsortes in der Polis? Diesen Aufständen folgte zumeist eine plebiszitär abgesicherte, autoritäre Herrschaft, die an den Bonapartismus im 19. Jh. gemahnt. Was kann politische Bildung daraus lernen?

(Video aufgenommen & hochgeladen von Peter R. Horn, ZIGE TV)

English German Turkish