Zwei Buchbeiträge

Zwei aktuelle Buchbeiträge von mir sind soeben erschienen:

Michel Foucault (1926-1984): Foucaults Werkzeugkisten und politische Bildung. In: Markus Gloe / Tonio Oeftering (Hg.) Politische Bildung meets Politische Theorie. Baden-Baden: Nomos: 161 – 176

Der Text befasst sich mit einigen Begriffen und politischen Konzeptionen von Michel Foucault im Zusammenhang mit einer möglichen Rezeption für die politische Bildung.

Der interkulturelle Konjunktiv als globale Sozialkritik. Eine politikphilosophische Annäherung an Franz M. Wimmers Minimalregel. In: Franz Gmainer-Pranzl / Britta Saal (Hg.): Polylog denken. Überlegungen zu einer interkulturell-philosophischen Minimalregel. Wien: Facultas: 57–70

In dem Beitrag habe ich mich mit politiktheoretischen Aspekten der “Minimalregel” von Franz M. Wimmer auseinandergesetzt.